Heroes

In dieser Geschichte geht es um die Schülerin Rosa, die eine Schule für Superhelden besucht und ein Praktikum absolvieren muss. 

Nach anfänglicher Freude über den Praktikumsplatz bei ihrem Idol Condor wird schnell klar, dass dieser schon lange niemanden mehr gerettet hat und der Schülerin beibringen will, wie man Kinder vor Außerirdischen rettet, Flugzeugabstürze verhindert und Superschurken zu Fall bringt. 

Sein Tagesgeschäft ist das Herausbringen seiner Comics.

Im Laufe des Theaterstücks erfährt Rosa, dass ihr Freund Lukas Probleme mit anderen Schülern hat. Er wurde in der Umkleidekabine gefilmt und seine Mitschüler drohen damit, die Bilder per WhatsApp an alle Freunde zu schicken. 

 

Rosa bittet ihren Superhelden Condor um Hilfe. Da dieser allerdings „Held alter Schule“ ist, hat er von Instagram, TikTok, WhatsApp & co noch nie gehört und weiss nicht weiter. 

Hier erweist sich ausgerechnet Rosa als Expertin. Gemeinsam entwickeln die zwei  einen Plan und helfen Lukas.

 

Das Theaterstück ist eine lustige Geschichte über zwei ungleiche Helden, die sich prima ergänzen und im Laufe des Stücks zu einem grossartigen Team werden. 

 

Das Theaterstück kann ab Ende September/Anfang Oktober gebucht werden.

Dauer: ca. 50 Minuten. 

 

Im Anschluss erfolgt eine Nachbesprechung, in der die Themen Bildrechte, Was darf versendet werden?, wie verhalte ich mich im Chat?, welche Regeln muss ich befolgen, damit mir auf Insta, WhatsApp, TikTok.. nichts passiert?

Die Schüler bekommen im Anschluss die Broschüre „Tipps fürs Internet“

Dauer: ca. 20 Minuten

 

Bis zu 200 Schüler pro Vorstellung.